Az W Studierendentag „Am Ende: Architektur. Zeitreisen 1959 – 2019

Im Rahmen des Seminars Architekturtheorie bei Kristian Faschingeder haben sich 20 Studierende auf die Herbstausstellung „Am Ende: Architektur. Zeitreisen 1959 – 2019“ im Architekturzentrum Wien vorbereitet und unterschiedliche Ausstellungspositionen vertiefend analysiert. Anlässlich des Studierendentages werden sie anhand von kurzen Impulsstatements zwischen 11.30 und 19.00 Uhr durch die Ausstellung führen. 


Wann: am 13.10.2016
Wo: Az W

Freier Eintritt für alle Studierenden

In der Herbstausstellung „Am Ende: Architektur. Zeitreisen 1959-2019“ blickt das Architekturzentrum Wien mit Gründungsdirektor Dietmar Steiner auf rund sechzig Jahre internationale Architekturgeschichte. Studierende der TU Wien bieten in dieser retrospektiven Ausstellung ganztägig Impulsstatements zu Steiners persönlichem Resümee.

11.30 bis 19.00 Uhr
Impulsstatements in der Ausstellung

19 Uhr
Party mit Livemusik und Dancefloor in Kooperation mit der fachschaft:architektur

Bring your own booze! Für Vergessliche und Kurzentschlossene wird es eine kleine Bierbar geben. Wir freuen uns auf alle ArchitekturfreundInnen.


LINE UP:
Derrek Order
Julia
Objekt 219


Weitere Informationen

Über die Ausstellung

November 23
Spa in Nature